Nutzen Sie die Stärke der Virtualisierung für Ihr Unternehmen

Wir von Lucatec haben die Vorteile von Virtualisierung bereits vor Jahren erkannt und zählen im Raum Bremen zu den Pionieren auf diesem Gebiet. Unsere zertifizierte Spezialisten, sogenannte VCPs - VMware Certified Professionals, können auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen und Sie bei Fragen rundum die Virtualisierung beraten und unterstützen.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und steigern Sie mit Hilfe von VMware oder Microsoft Hyper-V die Effizienz und Auslastung Ihrer IT-Anlage und erhöhen Sie die Ausfallsicherheit Ihrer Systeme deutlich.

Was ist Virtualisierung?

lucatec VirtualisierungHinter dem Wort „Virtualisierung“ verbirgt sich eine Software, wie z.B. VMware oder Microsoft Hyper-V, die es uns ermöglicht Hardware zu simulieren. Dadurch können mehrere virtuelle Systeme, mehrere Betriebssysteme oder Anwendungen auf einem einzigen Hardwareserver laufen. So lassen sich die physikalischen Server maximal auslasten. Durch diese Effizienz in der Nutzung von Hardware lassen sich die Kosten hierfür sowie für Strom und Wartung deutlich reduzieren ohne Einbuße in der Leistung. Ein virtueller Server kann nämlich genau das gleiche wie ein physikalischer Server.

Server-Virtualisierung

Die Virtualisierung von Servern bietet die effiziente Nutzung von physikalischer Hardware. Durch die Virtualisierung lassen sich auf einem Hardwareserver mehrere virtuelle Server installieren und nutzen. Dadurch wird Ihre IT sehr flexibel und skalierbar, da die Installation einer virtuellen Maschine (VM) schnell und einfach ist und keine lange Lieferzeit wie ein physikalischer Server Lieferzeit hat.

Ein weiterer Vorteil der Virtualisierung ist die Steigerung der Ausfallsicherheit. Auch Anforderungen an Hoch- und Höchstverfügbarkeit lassen sich unkompliziert per Virtualisierung abbilden. VMs lassen sich per Synchronisierung der virtuellen Server auf eine Notfallanlage bzw. weitere Server sichern, sodass Sie und Ihre Kollegen auch beim Ausfall der einen Hardware weiterarbeiten können.

Dank Virtualisierung ist die Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit nicht mehr nur großen Konzernen vorbehalten, diese sind auch mit einem vergleichsweise niedrigen Budget für mittelständische Unternehmen realisierbar.

Desktop-Virtualisierung

Doodle PC

Neben Servern lassen sich aus Desktops virtualisieren. Dabei entsteht eine Abstraktionsschicht zwischen Hardware und Nutzer, die diesem das Gefühl gibt, er sei der einzige Nutzer der Hardware, während aber eigentlich mehrere Personen eine Hardwareressource gleichzeitig nutzen. So benötigen Sie keine hochausgestatten PCs oder Laptops mehr. Ihre Mitarbeiter benötigen nur einen wartungsahmen ThinClient, haben aber immer noch die Vorteile eines gut ausgestatteten Rechners.

Per VPN lässt sich übrigens von überall her auf den virtuellen Desktop zugreifen. So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einfaches flexibles Arbeiten von überall her mit bestem Schutz. Alle Dokumente stehen immer zur Verfügung und auch ein Backup jeden einzelnen physikalischen Rechners entfällt.

Die Vorteile der Virtualisierung auf einen Blick

Die Virtualisierung durch VMware oder Microsoft Hyper-V bietet viele Vorteile. Hier finden Sie noch einmal eine kurze Übersicht:

  • Reduzierung der Hardwarekosten durch optimale Nutzung bestehender physikalischer Server
  • Steigerung der Ausfallsicherheit bis zur Hoch- und Höchstverfügbarkeit
  • hohe Flexibilität z.B. bei der Bereitstellung von neuen virtuellen Rechnern
  • Minimierung der Energiekosten einschließlich denen der Klimaanlage
  • Reduzierung des Administrationsaufwandes
  • Synchronisierung der virtuellen Server auf eine Notfallanlage
  • Unterstützung zentraler SAN-Speichersysteme und Optimierung der gemeinsamen Nutzung

Haben Sie Fragen zur Virtualisierung oder VMware? Dann rufen Sie uns an: 0421-57953-0 oder schreiben Sie uns über das folgende Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter.