IT-Sicherheit – Schutz für Ihre IT-Systeme

Die Medien berichten regelmäßig über neue Verschlüsselungs- und Kryptotrojaner sowie andere Schadsoftware, die ganze Firmen und öffentliche Einrichtungen stilllegen. IT-Sicherheit spielt daher in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle und ist gerade für Unternehmen ein Thema, das nicht vernachlässigt werden sollte.

Lucatec lässt Sie bei dieser essenziellen Aufgabe nicht alleine und unterstützt Sie als IT-Systemhaus bei Bremen gerne in allen Fragen rund um das Thema „IT-Sicherheit“.

IT-Sicherheit ist mehr als ein Virenscanner

Eine gute IT-Security besteht nicht nur aus einem Antivirenschutz und einer Firewall. Sie setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen:

Das abgestimmte Spiel dieser und weiterer Komponenten sorgt für einen sicheren Schutz vor Angriffen von Cyberkriminellen. Je nach Bedarf eines Unternehmens lassen sich diese Komponenten unterschiedlich verbinden, um einen abgestimmten Schutz für IT-Systeme zu ermöglichen.

Sophos – unser starker Partner in Sachen IT-Sicherheit

Damit wir von Lucatec Ihnen passenden Schutz für Ihre EDV anbieten können, haben wir einen starken Partner für den Bereich IT-Security. Sophos führt für uns die am besten aufeinander abgestimmten Komponenten für IT-Sicherheit an. Mit Hilfe dieser Produkte können wir Ihnen Sicherheitslösungen abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse anbieten: Sei es eine aktuelle Firewall, die Ihr Netzwerk sichert, Schutz für Ihre Firmen-Smartphones, -Tablets oder Laptops oder gesicherte WLAN-Netzwerke für Ihre Mitarbeiter und Kunden. Sophos bietet eine breite Palette an Produkten für die IT-Sicherheit Ihrer Systeme, die ganz auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten werden können.

Firewall-Systeme – Rundum Schutz für Ihr Netzwerk

Eine Firewall schützt Ihr Netzwerk vor unerlaubten Zugriffen und regelt die Kommunikation mit dem Internet. Sie überwacht Datenverkehr und Anwendungen nach einem festgelegten Regelwerk, um unerlaubte Zugriffe zu verhindern. In der Regel nutzt man für Unternehmen mindestens eine Application-Firewall, weil sie den kompletten Verkehr zwischen Netzwerken kontrolliert und protokollieren.

Eine relative neue Form von Firewall-Systemen ist die UTM (Unified Threat Management). Diese Form wird auch von Sophos angeboten. Die Sophos UTM lässt sich modular auf Ihre Bedürfnisse ausrichten und bietet IT-Sicherheit mit allen wichtigen Funktionen in einem Gerät:

  • Firewall
  • Advanced Threat Protection (ATP)
  • sicherer Remotezugriff
  • Viren- und Spam-Schutz für Ihre E-Mails
  • Schutz vor Gefahren aus dem Internet durch Web Protection
  • sicherer WLAN-Zugang durch Wireless Protection
  • cloudbasierter Schutz vor gezielten Angriffen durch Sandstorm – Protection

Durch die Kombination von Schutzmaßnahmen in einem Gerät brauchen Sie nicht mehr viele kleine Insellösungen für Ihre IT-Sicherheit. Der Schutz für Ihre EDV lässt sich zentral in einer Konsole managen und modular an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Eine Firewall von Sophos bietet Ihnen rundum-Schutz. Ihre hohe Performance ermöglicht IT-Sicherheit ohne Einbuße der Arbeitsgeschwindigkeit. Außerdem können Sie E-Mails mit einem Klick einfach aus der Quarantäne von Sophos freigeben lassen.

Ein weiterer Vorteil der Sophos Firewalls ist die einfache Verwaltung. Die Verwaltungsoberfläche ist leicht zu bedienen und bietet die Möglichkeit auch weitere Produkte der Firma wie z.B. Access Points für WLAN dort einzubinden und zentral zu managen.
Durch das intuitive Bedienen benötigt man wenig Zeitaufwand, um Sophos-Geräte zu verwalten.

Die richtige Firewall bildet die Basis eines vernünftigen IT-Sicherheitskonzepts.

VPN – Verschlüsselte Verbindungen für mehr IT-Security

Viele Unternehmen haben Außendienstmitarbeiter oder bieten ihren Mitarbeitern das Arbeiten aus dem Homeoffice an. Flexibles Arbeiten gehört einfach zur modernen Arbeitswelt. Verschlüsselte Verbindungen bieten Ihnen hier eine gute IT-Sicherheit für das Arbeiten außerhalb des Büros.

Der VPN baut einen „Tunnel“ über das Internet zu den Anwendungen und Daten in Ihrem Netzwerk auf. Wie bei einem echten Tunnel, kann von außen niemand auf den Datenverkehr schauen. So bleiben die Daten geschützt und können nicht von Cyberkriminellen abgefangen oder ausgelesen werden. Dadurch arbeiten Sie und Ihre Mitarbeiter immer innerhalb des Firmennetzwerkes. So bleiben alle Daten an einem Ort und können über das regelmäßige Backup gesichert und wiederhergestellt werden.

VPN bietet also IT-Sicherheit für Ihre Unternehmensdaten und –anwendungen und lässt sich einfach und schnell mit einer Sophos Firewall einrichten.

Virenschutz und Sandbox-Techniken – Keine Chance für Malware

Ein Virenschutz gehört schon zu den Klassikern der IT-Security. Er erkennt Schadprogramme wie Viren, Würmer, Trojaner und andere Malware und schützt die EDV vor deren Befall. Allerdings müssen diese bekannt und in einer Signaturdatenbank aufgelistet sein, damit der klassische Virenschutz sie auch erkennt. Es reicht also nicht, sich nur auf diesen Schutz zu verlassen.

Am besten ist eine Kombination aus Techniken, die bekannte Schadsoftware erkennt und neuen Techniken, die auch Viren, Trojaner und Würmer ohne eine Signaturdatenbank erkennen können. Mit Hilfe von Verhaltensweisen im Programmablauf finden diese Techniken Schadsoftware und isolieren sie.

Sophos bietet mit der Endpoint Protection beide Techniken an. In enger Zusammenarbeit mit der Firewall kann Sophos nicht nur auf Basis von Signaturdatenbanken sondern auch anhand von Verhaltensweisen der Programme Malware erkennen. Mögliche und erkannte Bedrohungen werden in einer Quarantäne isoliert, sodass sie keine Möglichkeit haben Ihr Firmennetz zu infizieren.

Für einen noch besseren Schutz Ihrer IT bietet Sophos noch eine integrierbare Ergänzung zu den bestehenden IT-Security-Produkten: Die cloudbasierte Sandbox-Technologie „Sophos Sandstorm“.

Mit Hilfe dieser modernen Technik schützen Sie Ihre EDV vor unbekannter Malware und gezielten Bedrohungen. Die Sandbox-Technologie überprüft ausführbare Dateien und Dokumente wie Word-, Excel- und PDF-Dateien. In einer abgeschirmten Cloud-Umgebung wird das Ausführen dieser simuliert und das Verhalten der Dateien und Dokumente geprüft. Gibt es keine Auffälligkeiten, werden diese freigegeben. Bei einer drohenden Gefahr werden diese in Quarantäne verschoben.

Mit der Sandbox-Lösung von Sophos verfügen Sie über modernsten Schutz vor Malware.

Mobile Control – IT-Sicherheit für Firmen Smartphones und Tablets

Smartphones und Tablets gehören mittlerweile zum Alltag vieler Unternehmen. Oft wird gerade ihr Schutz vor Viren, Würmern und Trojaner vernachlässigt und bietet Cyberkriminellen einfachen Zugriff auf die Geräte und somit auch auf sensible Daten.

Dabei können Sie z.B. mit Hilfe von Sophos Mobile Control Ihre Geräte schnell und garantiert vor solchen Angriffen schützen. Alle Firmengeräte lassen sich bei Sophos einfach über eine zentrale Verwaltung steuern und aktualisieren.

Mit Sophos Mobile Control können Sie außerdem Ihre mobilen Endgeräte verschlüsseln. So sind diese nicht nur während der Nutzung durch Ihre Mitarbeiter geschützt. Die Verschlüsselung bietet Schutz für Ihre Daten auf Smartphone oder Tablet, wenn diese geklaut oder verloren gehen.

Mobile Endgeräte sollten unbedingt bei Ihrem IT-Security-Konzept berücksichtigt werden. Denn dieses kann noch so gut sein, wenn Sie nicht alle Bestandteile Ihrer IT – also auch Smartphones und Tablets – einbeziehen, dann funktioniert die IT-Sicherheit nur eingeschränkt.

Verschlüsselung – Schutz vor Datendiebstahl

Neben Smartphone und Tablets ermöglichen auch Laptops oder Notebooks das flexible Arbeiten außerhalb der Büroräume. Mit SafeGuard bietet Sophos einen einzigartigen Verschlüsselungsschutz Ihrer Daten. Ohne dass Sie Einbußen in Performance oder Zeit hinnehmen müssen, werden Ihre Daten in Echtzeit verschlüsselt. Dies funktioniert betriebsübergreifend auf Laptops, USB-Geräten, in der Cloud und in Netzwerklaufwerken. So erhalten Sie zuverlässigen Schutz vor Diebstahl und Datenverlust.

Außerdem können Sie die Geräte alle an einer zentralen Stelle in Ihrem Unternehmen verwalten.

Eine funktionierende Datensicherung – das Backup jeder IT

Der wichtigste IT-Schutz ist eine gut funktionierende Datensicherung. Denn eine hundertprozentige Sicherheit vor Cyberkriminellen gibt es auch durch ein hervorragendes IT-Security-Konzept nicht.

Haben Sie ein verlässliches Backup, dann können verloren gegangene oder durch Kryptotrojaner verschlüsselte Daten ohne großen Verlust wiederhergestellt werden.

IT-Sicherheit für Ihre IT-Anlage mit Hilfe von Lucatec

Der Bereich der IT-Security umfasst eine große Bandbreite an weiteren Möglichkeiten. Wir von Lucatec helfen Ihnen gerne bei diesem komplexen und aktuellen Thema weiter.

Ganz nach dem Motto „Keine Macht der Cyberkriminalität“ finden wir ein auf Sie abgestimmtes IT-Sicherheitskonzept.

Rufen Sie uns einfach an: 0421-57953-0